Für diese Nuance der Farbenfreunde haben wir uns entschieden

Wir haben uns für die Farbe „Elefantengrau“ entschieden, weil sie schön dezent ist und gleichzeitig beruhigend wirkt. Da das Kinderzimmer auch Dachschrägen hat, passt eine helle Farbauswahl sehr gut. Wir klebten an einer Wand hohe Gipfel ab und waren nach nur einem Anstrich bereits fertig.

Das hat uns an den Farbenfreunden gefallen

Die Farbe ist leicht aufzutragen, riecht nicht nach Lösungsmitteln und deckt sehr gut, viel besser als erwartet. Unser Sohn, 4 Jahre alt, liebt sein neues Zimmer und ist ganz stolz auf seine grauen Berggipfel. Sowohl die Farbauswahl als auch die Qualität der Alpina Farbenfreunde sind wirklich hervorragend und auf jeden Fall zu empfehlen.

Kinderzimmer passend gestalten – aber wie?
<p>Diese Eltern-Blogger haben die Farbenfreunde ausprobiert, um ein neues Reich für ihre Kleinen zu zaubern. Hier berichten sie von ihren Streicherlebnissen und geben praktische Tipps rund ums Kinderzimmer!</p>