Inspiration

Azur Wandfarbe: Intensives Sommerblau - Alpina Farbtöne

Ein schönes Azurblau als Wandfarbe verleiht Räumen einen erfrischenden Charakter.Kombinieren lässt sich der leuchte Farbton mit natürlichen und spritzigen Akzenten.

Azur Wandfarbe: Leuchtendes Blau für echtes Summerfeeling

Blautöne sind bekannt für ihren zurückhaltenden Charakter, sie strahlen eine unerschütterliche Ruhe und Frieden aus, die zum Entspannen einladen.

Ganz anders ist leuchtendes Azurblau, das die intensiven Töne von Himmel und Meer im Hochsommer einfängt. Frisch und stimulierend schenkt es Räumen eine extragroße Portion an vibrierender Energie und scheinbar grenzenloser Weite.

Von den strahlenden Azurtönen geht ein inneres Leuchten aus, das man mit sonnigen Kombipartnern wie Gelb und Orange sowie relaxten Stilen hervorragend unterstreichen kann. Mit einer Farbpalette von Beige bis Taupe geht dieFarbe Azurblau eine ruhigere Beziehung ein, die an unbeschwerte Tage am Meer denken lässt.

Azurblau: Erfrischende Wirkung in verschiedenen Facetten

Wie ein strahlend blauer Sommerhimmel wirken Wände in leichtem Himmelblau wie „Luftschloss“, das ein Gefühl von Weite vermittelt und eine besonders frische Raumstimmung schafft.

Helles Azurblau lässt besonders Möbel mit schnörkelloser, gerader Linienführung attraktiv zur Geltung kommen und findet in Naturmaterialien wie Holz und Leinen harmonische Ankerpunkte im Raum.

Maritimes Flair mit der Azur Wandfarbe „Weiter Horizont“ erleben
Farbrezepte „Weiter Horizont“

Der Name ist Programm: Die Azur Innenfarbe „Weiter Horizont“ schafft eine Erinnerung an das offene Meer und ist die lebendige Verbindung von Himmelblau mit einem Hauch Seegrün.

Dieses Blau verleiht jedem Zimmer intensive Frische, die sich durch die richtige Kombination noch verstärken lässt, etwa mit spritzigen Gelb- oder Grüntönen wie „Lemontree“ und „Natur pur“.

Mit einem sanfteren Gelbton wie „Lichtes Gelb“ und dezenten Graunuancen fangen Sie die intensive Wirkung des Azurblaus etwas auf, nehmen ihm aber trotzdem nicht den Wind aus den Segeln.

Die Azur Farbe „Stolzer Wellenreiter“ sorgt für Inspiration
Feine Farben „Stolzer Wellenreiter“

Modern geben sich die neuen Azurtöne mit grauen Untertönen, die sich perfekt an urbane Wohnstile anpassen. Ein tiefes Azurblau wie „Stolzer Wellenreiter“ setzt ein klares Statement an der Wand und schenkt Ihren Räumen eine inspirierende Atmosphäre, die nach Abenteuer riecht.

Tiefsinniger und etwas dezenter als die leuchtenden Nuancen der Azurpalette, eignet sich das leicht verhüllte Blau aber auch als Flächenton für ganze Räume, die er kraftvoll zusammenhält.

Denn trotz ihrer nur verhalten zur Schau getragenen Kraft sollte man die Wirkung dieser angegrauten Blautöne nicht unterschätzen, die es mühelos auch mit kräftigen Farbpartnern wie Koralle oder Lackrot aufnehmen können.

Azur Wandfarbe geschickt kombinieren und in Szene setzen

Mit sehr geradlinigen, optisch reduzierten Möbelstücken unterstützen Sie den markanten Look des Azurblaus. Drahtgeflecht, Stahl, Beton und Schiefer sind diesem Blau ebenbürtige Partner.

Mutig ist ein Color Match zu Leuchtfarben wie Limonengrün und Gelb, das azurblaue Wände richtig zum Leben erweckt. Warme Hölzer und goldene Akzente verstärken den Effekt zusätzlich.

Wer es dezenter liebt, kombiniert elegante Nudetöne zu dem vibrierenden Blauton, die einen reizvollen Kontrast bilden, ohne das optimistische Strahlen von Azur einzudämmen.

Jetzt teilen: