Skandinavischer Wohnstil

Schweden, Dänemark und Norwegen für Ihr Zuhause

Teile diesen Artikel:

Der skandinavische Einrichtungsstil ist beliebt wie nie. Alpina erklärt, was ihn ausmacht und wie Sie sich mit Blau, Grau, Beige und Nude die nordische Frische nach Hause holen.

Ausgedehnte Seengebiete, raue Fjordküsten, karge Landschaften und weite Horizonte – die Farben des Skandi Stils sind inspiriert von der skandinavischen Landschaft: Helle bis frostige Blau- und Grautöne, Beige, Nude, Creme und strahlendes Weiß sorgen als Wandfarben für lichterfüllte Wohnlandschaften. Hierfür eignen sich aus der Feine Farben Kollektion von Alpina beispielsweise die Nuancen „Steinblaue Schönheit“, „Zeit der Eisblumen“, „Poesie der Stille“, „Elegante Gelassenheit“ und „Zartes Leuchten“

Lichte, helle Farbtöne und bunte Akzente

Einen Kontrast zu den hellen Wänden schafft die farbenfrohe skandinavische Inneneinrichtung. Mit bunten Flickenteppichen und Fleecedecken, gemusterten Vorhängen und Kissen sorgen Sie nicht nur für Farbe und Gemütlichkeit in Ihrem Zuhause, sondern spiegeln auch die Lebensfreude der Skandinavier wider.

Die Natur ist Vorbild

Das skandinavische Design orientiert sich an organischen Formen und natürlichen Materialien, daher kommen im Skandi Stil heimische Hölzer wie Birke, Kiefer und Fichte vermehrt zum Einsatz – ob als Möbelstücke, Wandvertäfelung oder Dielenböden. Kombiniert mit Naturmaterialien wie Leder. Leinen und Baumwolle entsteht so eine angenehme Wärme und Wohnlichkeit in den Räumen. Textilien mit grafischen Mustern oder Baum- und Tierprints, Strickpoufs, kuschelige Felle und Accessoires aus Holz oder Porzellan runden das Gesamtbild ab.

„Keep it simple“

So lautet das Credo des skandinavischen Einrichtungsstils Skandi. Der funktionale Stil setzt auf schlichte Formen und ein klares, geradliniges Design. Schnörkel, verspielte Verzierungen oder modische Auffälligkeiten sucht man hingegen vergebens. Skandinavier mögen es praktisch, unkompliziert und entspannt, sie sind naturverbunden und lieben Licht und Helligkeit. Gerade weil natürliches Licht auf der skandinavischen Halbinsel mit ihren langen, dunklen Wintern herbeigesehnt wird, schafft der skandinavische Wohnstil großzügige, lichtdurchflutete Räume, die im Sommer viele Sonnenstrahlen einfangen. Das macht den frischen und hellen Skandi Stil so zeitlos und universell einsetzbar, obgleich er seine Wirkung in der funktionalen Architektur von Neubauten noch stärker entfaltet als im Altbau.

Themen entdecken
Shabby Chic: von kühl bis feminin
Farbtöne & Farbkombinationen
EinrichtungsstilShabby Chic: von kühl bis feminin

Die ganze Welt der Vintage-Möbel und die dazu passenden Wandfarben

Mehr erfahren
Winterfarben: Gedeckte Farben voller Kraft
Farbtöne & Farbkombinationen
WohlfühlenWinterfarben: Gedeckte Farben voller Kraft

Wandfarbenideen mit wärmenden Erdtönen

Mehr erfahren
Petrol als Wandfarbe: cool und elegant
Farbtöne & Farbkombinationen
Petrol als Wandfarbe: cool und elegant

Petrol als Wandfarbe in Wohnzimmer und Co. liegt voll im Trend

Mehr erfahren
Angezeigt 1 von 3 Themen
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt