Alpina Anti-Rost Metallschutz-Lack Hammerschlag Silber

Direkt auf Rost - mit 3 in1 Rostschutz-Technologie

 

Farbtonkarte anfordern

Wohin dürfen wir Ihnen Ihre Auswahl schicken? Sobald Sie Ihre Bestellung versendet haben, wird unser Team Ihre ganz persönliche Feine Farben Auswahl zusammenstellen und an Sie verschicken.

Tragen Sie hier Ihre Lieferadresse und Kontaktdaten ein:

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*Pflichtangaben
Zurück
Berechnen Sie die benötigte Farbmenge:
Wie groß ist die Fläche, die sie streichen möchten?
oder
 
Wir empfehlen:
Die Angaben sind reine Kaufempfehlungen bei einmaligem Anstrich.
Bitte Höhe und Breite oder m² eingeben.
Für Oberflächen wie mit zahlreichen Hammerschlägen bearbeitet

Dieser Metallschutz-Lack bietet den klassischen Look, nicht nur für Eisenzäune! Metalloberflächen erhalten eine grobe, kernige Struktur – für ein gleichmäßiges Aussehen!

Produkteigenschaften

Direkt auf Rost streichbar | Schnell trocknend | Extrem Witterungs- und UV-beständig | Schützt zuverlässig vor Rostbefall

3in1 Rostschutz-Technologie

Die 3in1 Rostschutz-Technologie (Grundierung + Rostschutz + Lackierung) der Alpina Metallschutz-Lacke vereint eine ausgezeichnet haftende Grundierung mit einem wirkungsvollen Langzeit-Korrosionsschutz und einer dickschichtigen Lackierung. Dadurch und durch die Anwendung direkt auf Rost verringert sich der Zeitaufwand gegenüber herkömmlichen Lacken deutlich.

Die Wirksamkeit wurde durch den TÜV Rheinland geprüft.

Farbton / Glanzgrad

Silber

Hammerschlag

Gebindegrößen

300ml für ca. 1,7m² bei 2 Anstrichen

750ml für ca. 4,2m² bei 2 Anstrichen

2,5L für ca. 14m² bei 2 Anstrichen

400ml Sprühlack für ca. 0,5m² bei 4-5 Sprühaufträgen

 

ca. 90 ml/m² pro Anstrich auf glatten Untergründen. Auf rauen Flächen je nach Struktur entsprechend mehr.

Untergrund

Eisenmetalle. Nicht-Eisenmetalle nach Untergrundvorbehandlung und Grundierung mit Alpina Spezial-Haftgrund.

Der Untergrund muss tragfähig, fest, sauber, trocken und fettfrei sein. Losen Rost mit Drahtbürste entfernen. Zur Ausbesserung von Unebenheiten/Fehlstellen können Sie Alpina Universal-Lackspachtel verwenden.

Trocknung

Staubtrocken:* Nach ca. 4–5 Stunden

Überstreichbar:* Nach ca. 8 Stunden

* Abhängig von der Untergrundbeschaffenheit, Luftfeuchtigkeit, Temperatur. Farbtonabweichungen zum Originalfarbton sind drucktechnisch bedingt.

Geeignetes Werkzeug

Hochwertige Naturborsten- bzw. Chinaborsten-Pinsel. Auf größeren Flächen den Lack mit einer kurzflorigen Nylonrolle (4-6 mm Florhöhe) auftragen.

Entsorgung

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste bei einer Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben, eingetrocknete Materialreste als Bau- und Abbruchabfälle oder als Siedlungsabfälle bzw. Hausmüll entsorgen.

Abfallschlüssel Nr. EWC 080111

Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt