Alpina Anti-Rost Metallschutz-Lack Glänzend Anthrazitgrau

Direkt auf Rost - mit 3 in1 Rostschutz-Technologie

 
Berechnen Sie die benötigte Farbmenge:
Wie groß ist die Fläche, die sie streichen möchten?
oder
 
Wir empfehlen:
Die Angaben sind reine Kaufempfehlungen bei einmaligem Anstrich.
Bitte Höhe und Breite oder m² eingeben.
Top-Verlauf für ein Top-Finish

Dieser hochwertige Metallschutz-Lack verleiht Metallobjekten eine glänzende Oberfläche – für ein dauerhaft schönes Aussehen. Der Glanzeffekt kommt insbesondere auf Oberflächen zur Geltung, die kaum Störstellen aufweisen.

Produkteigenschaften

Direkt auf Rost streichbar | Schnell trocknend | Extrem Witterungs- und UV-beständig | Schützt zuverlässig vor Rostbefall

3in1 Rostschutz-Technologie

Die 3in1 Rostschutz-Technologie (Grundierung + Rostschutz + Lackierung) der Alpina Metallschutz-Lacke vereint eine ausgezeichnet haftende Grundierung mit einem wirkungsvollen Langzeit-Korrosionsschutz und einer dickschichtigen Lackierung. Dadurch und durch die Anwendung direkt auf Rost verringert sich der Zeitaufwand gegenüber herkömmlichen Lacken deutlich.

Farbton / Glanzgrad

Anthrazitgrau RAL 7016

matt, glänzend

Gebindegrößen

300 ml für ca. 1,7 m² bei 2 Anstrichen

750 ml für ca. 4,2 m² bei 2 Anstrichen

 

ca. 90 ml/m² pro Anstrich auf glatten Untergründen. Auf rauen Flächen je nach Struktur entsprechend mehr.

Untergrund

Eisenmetalle. Nicht-Eisenmetalle nach Untergrundvorbehandlung und Grundierung mit Alpina Spezial-Haftgrund.

Der Untergrund muss tragfähig, fest, sauber, trocken und fettfrei sein. Losen Rost mit Drahtbürste entfernen. Zur Ausbesserung von Unebenheiten/Fehlstellen können Sie Alpina Universal-Lackspachtel verwenden.

Trocknung

Staubtrocken:* Nach ca. 4–5 Stunden

Überstreichbar:* Nach ca. 8 Stunden

* Abhängig von der Untergrundbeschaffenheit, Luftfeuchtigkeit, Temperatur. Farbtonabweichungen zum Originalfarbton sind drucktechnisch bedingt.

Auszeichnungen

Die Wirksamkeit gegen Rost wurde durch den TÜV Rheinland im 500 Stunden Salzsprühnebel-Test bestätigt.

Geeignetes Werkzeug

Hochwertige Naturborsten- bzw. Chinaborsten-Pinsel. Auf größeren Flächen den Lack mit einer kurzflorigen Nylonrolle (4-6 mm Florhöhe) auftragen.

Entsorgung

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste bei einer Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben, eingetrocknete Materialreste als Bau- und Abbruchabfälle oder als Siedlungsabfälle bzw. Hausmüll entsorgen.

Abfallschlüssel Nr. EWC 080111

Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt