alpina-artikel-taupe-wandfarbe-header

Taupe Wandfarbe: Charmant und stilvoll

Gern gewählt: Die Wandfarbe Taupe harmoniert mit zahlreichen Farb- und Einrichtungsstilen. Alle Möglichkeiten zeigen wir Ihnen.

Teile diesen Artikel:
Wandfarbe Taupe – der grau-braune Alleskönner

Taupe zählt zu den beliebtesten neutralen Farben und gilt als das Chamäleon unter den Farbtönen, weil es sehr wandelbar ist. Weder warm noch kalt, passt es sich an viele Stile an und kann elegant bis lässig wirken. Deshalb ist Taupe als Farbton für Wände ideal geeignet.

 

Was ist Taupe für ein Farbton?

Taupe gehört wie Mauve oder Greige zu den Farbtönen, die Erklärungsbedarf auslösen. Eine erste Einordnung bekommt man, wenn man weiß, dass „taupe“ der französische Name für den Maulwurf mit seinem graubraunen Fell ist.

Changierend zwischen Grau und Braun haben die Taupe-Töne einen komplexen Charakter, der sie sehr interessant wirken lässt und an dem man sich nicht schnell sattsieht. Weit entfernt von nüchternem Grau oder einfachem Braun schimmern bei vielen Taupe-Tönen zusätzlich dezente Beige-, Rosé- oder Fliedernoten durch, die Stil und Charme beisteuern.

Die Farbpalette Taupe der Feine Farben Kollektion

Die Wandfarbe Taupe schafft eine Atmosphäre von Ruhe und Geborgenheit, sie zeigt sich unaufgeregt und doch ausdrucksstark. Die Eigenschaften der unterschiedlichen Nuancen reichen von sanft bis stark, von ruhig bis markant und sind dabei stets anpassungsfähig. All die Facetten des Farbtons finden sich in den vier Taupe-Nuancen der Alpina Feine Farben Kollektion wieder.

Mit der steigenden Beliebtheit von Taupe kamen viele neue Nuancen auf den Markt, die mit facettenreichen Untertönen faszinieren, beispielsweise helles Graubeige mit Mauveschimmer, das Räume sanft färbt und optisch in sich ruhen lässt. Mit diesen warmen, sinnlichen Taupe-Tönen wie der Nuance No. 03 der Feine Farben Kollektion, „Poesie der Stille“, schaffen Sie einen ruhigen Rückzugsort, der entspannend und gleichzeitig elegant wirkt.

Der gedeckte Taupe-Ton der Alpina Feine Farben Nuance No. 05, „Dichter der Erde“, wirkt hingegen erdig, unprätentiös und verbreitet eine warme Ruhe. Er ist kräftig, ohne laut zu wirken und markant, ohne dominant zu sein. Die Farbe ist tief, warm, elegant und hat einen luxuriösen Touch, tritt dabei aber immer mit Understatement auf und ist ein ausgesprochen angenehmer Wohnpartner. In Kombination mit Weiß und Creme wirkt er harmonisch und besonders einladend.

Auch zu starken Rot- und Gelb-Tönen lassen sich Taupe-Töne wie die Nuance No. 01 der Feine Farben Kollektion, „Stärke der Berge“, hervorragend kombinieren. Kraftvoll und zeitlos präsentiert sich die Nuance mit ihrem warmen Unterton. Als etwas dunklere Nuance verbreitet sie ein wohnliches Gefühl des Geborgenseins und tiefer Behaglichkeit.

Das elegante Taupe der Nuance No. 06, „Dächer von Paris“, ist angenehm warm, hat aber keinen erdigen, schweren Charakter. Mit stilvoller Klassik kreiert dieses würdevolle Taupe ein elegantes Raumgefühl, geprägt von einer vornehm poetischen Atmosphäre.

Durch die breite Palette mit rosafarbenen, bläulichen oder violetten Untertönen findet man auch für fast jede Begleitfarbe die perfekte Taupe-Nuance, die das eigene Zuhause zu einem Ort der Ruhe und Geborgenheit werden lassen kann.

Taupe stilvoll kombinieren

So vielseitig, wie die Farbpalette von Taupe ist, so vielseitig sind auch die Kombinationsmöglichkeiten. Akzente in Schwarz, pudrigem Mauve und Gold sorgen für einen glamourösen Touch. Materialien wie Samt und Veloursleder wirken über ihre ausgeprägte Haptik und funkelnde Statement-Pieces oder Tierfelldrucke auf Hockern und Kissen steuern einen dosierten Touch Extravaganz bei.

Die natürlichen, zurückhaltenden und doch ausdrucksstarken Taupe-Töne passen zu verschiedensten Einrichtungsstilen, wie z. B. dem skandinavischen Wohnstil, bei dem Wände in Taupe zu dem gewünschten klaren und stimmigen Raumbild beitragen.

Passend zum skandinavischen Look lassen sich weiße Wände und Möbel oder Möbel in hellen Holzfarben, klare schwarze Akzente und Wohnaccessoires aus weichen Stoffen und moderner Keramik kombinieren.

Der moderne italienische Stil überzeugt mit schlichten, aber nicht mehr kantigen, sondern abgerundeten Konturen und einem edlen Materialmix in Cashmere, Ebenholz, Leder und poliertem Stahl. Subtile Eleganz bekommt er über die Farbpalette in Milchkaffeetönen von hellem bis dunklem Taupe, die durch die Reduktion auf wenige Nuancen sehr erholsam, elegant und zeitlos wirkt.

Will man Taupe-Töne mit anderen Wandfarben kombinieren, eignen sich Pastell-Töne wie Mauve- oder Rosé-Nuancen wie die Feine Farben Nuance No. 23, „Wolken in Rosé“, dafür hervorragend. Frischer und moderner wirkt dagegen ein Türkisblau, das den kühlen Grauanteil von Taupe betont.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Taupe dank seines anpassungsfähigen, natürlichen und stimmigen Charakters in jedem Raum zum Hingucker werden kann. Als Ruhepol führt Taupe verschiedenste Farben, Formen und Stoffe zusammen, hält sich dabei zurück und ist doch präsent.

 

FAQ

Taupe ist eine Mischung aus Grau und Braun und es gibt sie in ganz verschiedenen Abstufungen. Die Farbe verdankt ihren Namen dem französischen Wort für den grau-braunen Maulwurf: „taupe“.

Taupe changiert zwischen Grau und Braun und kann sowohl warme als auch kalte Untertöne haben. Häufig sind auch noch violette, rosafarbene oder bläuliche Untertöne in der Farbe Taupe zu erkennen.

Taupe ist eine sehr natürliche und anpassungsfähige Farbe, weshalb sie zu fast allem passt. Sowohl Weiß und helles Holz wie auch schwarze und bunte Akzente lassen sich hervorragend kombinieren. Weiche Stoffe wie Samt und moderne Keramik eignen sich für passende Wohnaccessoires.

Themen entdecken
Wandgestaltung mit Farbe
Farbtöne & Farbkombinationen
FarbkonzepteWandgestaltung mit Farbe

Tipps für die harmonische Raumgestaltung mit Farbkombinationen

Mehr erfahren
Weiß mit bunten Farben kombinieren
Farbtöne & Farbkombinationen
GestaltungsideenWeiß mit bunten Farben kombinieren

8 Farbkombinationen für weiße Wandfarbe

Mehr erfahren
Schwarz und Weiß
Farbtöne & Farbkombinationen
GestaltungsideeSchwarz und Weiß

Gegensätze in perfekter Harmonie

Mehr erfahren
Angezeigt 1 von 3 Themen
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt