Forschung und Entwicklung - Unsere Experten für nachhaltige Innovationen

Forschung und Entwicklung

Unsere Experten für nachhaltige Innovationen

Teile diese Seite:

Viele nachhaltige Innovationen haben ihren Ursprung in der Abteilung „Forschung & Entwicklung“. Diese ist bei der DAW mit modernsten Geräten und besonders hoher Kompetenz ausgestattet. Davon zeugen die mehr als 100 Patente, die in den letzten 30 Jahren von der DAW angemeldet wurden.

Ein Schwerpunkt der Forschung besteht darin, neue Möglichkeiten zu finden, um Anstrichmittel noch nachhaltiger zu gestalten. So wurde nicht nur die Dispersionsfarbe an sich von der DAW erfunden, sondern auch wegweisende Innovationen wie Farben ohne Lösemittel. Unterstützt werden die Forscher von dem 2005 gegründeten Dr. Robert-Murjahn-Institut, das in allen Fragen des Umweltschutzes und der Wohngesundheit berät.

Wenn Rohstoffe jeden Tag auf das Firmengelände der DAW in Ober-Ramstadt und den anderen Produktionsstandorten gefahren werden, haben diese bereits einen strengen Auswahlprozess durchlaufen.

Der Einkauf beurteilt alle Materialien und alle Lieferanten auch unter dem Aspekt des nachhaltigen Handelns. Wir verarbeiten nur qualitativ hochwertige Rohstoffe in unseren Produkten, die ein perfektes und langlebiges Ergebnis garantieren.

In der Produktion wird auf eine ökonomische und zugleich ökologische Wirtschaftsweise geachtet. Indikatoren hierfür sind unter anderem zahlreiche unabhängige Prüfungen und integrierte Managementsysteme. Wir lassen uns nach ISO 9001 im Bereich Qualität, nach ISO 14001 im Bereich Umwelt und im Bereich Arbeitssicherheit nach OHSAS 18001 zertifizieren. Ein Energiemanagementsystem befindet sich im Aufbau.

Zudem investiert die DAW immer wieder in neue Prozesse, Anlagen und Gebäude, um Energie und Wasser einsparen zu können. Das in der Produktion genutzte Wasser entstammt teilweise aus ressourcenschonendem Regen- oder Brunnenwasser. Darüber hinaus wird die kommunale Kläranlage durch die Verwendung bestimmter Filter bei der Aufbereitung des Abwassers der Produktion entlastet. Durch Photovoltaikanlagen, Wärmetauscher und Wärmepumpen sparen wir zusätzlich Energie ein.

Weitere Themen entdecken

NachhaltigkeitNachhaltigkeit bei Alpina

Wir möchten nicht auf Kosten zukünftiger Generationen leben und übernehmen daher Verantwortung bei der Herstellung unserer Produkte, mit denen wir unsere Kunden unterstützen möchten, die nachhaltig und gesund bauen, wohnen und leben wollen.

Mehr erfahren
NachhaltigkeitNachhaltige Produkte und Verpackungen von Alpina

Alpina ist Pionier bei hochwertigen, umwelt- und gesundheitsschonenden Farben und nachhaltigen Verpackungen. Diesem Anspruch werden wir durch zahlreiche Innovationen, die den Stand der Technik neu definiert haben, seit Jahrzehnten gerecht.

Mehr erfahren
NachhaltigkeitVerwendung nachwachsender Rohstoffe

Alpina setzt auf eine rohstoffeffiziente und nachhaltige Wirtschaft, die auf erneuerbaren Ressourcen beruht. Die vermehrt genutzten, nachwachsenden Rohstoffe bilden die Basis zur Herstellung unserer Produkte – wie z. B. Leindotter-Öl bei den Alpina Ölen und Lasuren.

Mehr erfahren
NachhaltigkeitUnsere Produkte für eine nachhaltige Wohngesundheit

Wohngesundheit ist ein zentrales Element bei Alpina. Aus diesem Anspruch resultiert unser Klassiker „Alpinaweiß Das Original“ für besonders gesundheitsschonendes Streichen sowie andere reizstofffreie Produkte, die sogar für Allergiker geeignet sind.

Mehr erfahren
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt