Alpina Terrassen-Pflege Bangkirai

Holz-Öl für Hartholzböden im Außenbereich

 
Berechnen Sie die benötigte Farbmenge:
Wie groß ist die Fläche, die sie streichen möchten?
oder
 
Wir empfehlen:
Die Angaben sind reine Kaufempfehlungen bei einmaligem Anstrich.
Bitte Höhe und Breite oder m² eingeben.
Intensiv-Pflege-Öl im Farbton Bangkirai zur Pflege und Schutz vor Vergrauen von Terrassenböden

Alpina Holz-Öl Terrassen-Pflege wurde speziell für Hartholzböden im Außenbereich entwickelt. Sie ist besonders ergiebig und leicht zu verarbeiten – so ist ein Nachwischen nach dem Auftragen nicht notwendig. Durch die kurze Trockenzeit ist die Holzoberfläche schnell wieder begehbar. Alpina Terrassen-Pflege dringt schnell und tief ein, blättert nicht ab, schützt das Holz vor Austrocknung und Vergrauung durch UV-Strahlung. Die natürliche Holzoptik wird gestärkt und gleichzeitig beugt die Wasser und Schmutz abweisende Oberfläche Algen und Grünbelag vor.

  • Ideal für Holzterrassen
  • Imprägniert – schafft gepflegte Oberflächen
  • Zieht tief ein – kein Abblättern
  • Lässt sich gut verteilen – einfache Verarbeitung
  • Schnell trocknend – Nach kurzer Zeit begehbar
  • Intensivpflege gegen Vergrauen und Austrocknen durch UV-Strahlung
  • Farbauffrischend
  • Tropfgehemmt
  • Wasser- und Schmutzabweisend – beugt Algen und Grünbelag vor
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Lösemittelarm – geruchsarm
  • Auf Basis nachwachsender Rohstoffe
Farbton / Glanzgrad

Bangkirai

Gebindegrößen

750 ml für ca. 16 m²
2,5 Liter für ca. 55 m²

45–75 ml/m² je nach Saugfähigkeit des Holzes, Anwendungsbereich und gewünschter Farbtiefe bei einmaligem Anstrich.

Untergrund

Für Holzböden im Außenbereich. Für Neu- und Erneuerungsanstriche, z. B. Gartenparkett, Holzterrassenböden, Riffelholzdielen, Sichtblenden, Zäune, Pergolen.

Trocknung

Bei 20 °C zweiter Anstrich nach 5 Stunden möglich. Regenfest nach ca. 12 Stunden.*

*Abhängig von der Untergrundbeschaffenheit, Luftfeuchtigkeit, Temperatur.

Entsorgung

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Reste bei der Altfarben-Sammelstelle abgeben, eingetrocknete Reste als ausgehärtete Farben oder als Hausmüll entsorgen.

Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt