AF012140_Anwendungsbild_Rolle_sauber_machen.jpg

Reinigen von Rolle, Pinsel, Bürste & Co.

So einfach entfernt man nach dem Streichen Farbe vom Werkzeug

Teile diesen Artikel:

Werkzeuge wie Pinsel, Rolle und Bürste etc. müssen direkt nach dem Streichen gründlich mit Wasser von aller Wandfarbe gereinigt werden. Nur so können Sie Ihre Werkzeuge später wiederverwenden. Das zahlt sich schon beim nächsten Renovieren aus.

Für eine gründliche Reinigung empfehlen die Alpina Farbexperten haushaltsübliche Seife. Waschen Sie Pinsel, Roller und Bürsten etc. so lange aus, bis sich das Wasser nicht mehr verfärbt.

AF011338_Alpina_hilft_009.jpg
Tipp der Farbexperten

Während der Arbeitspausen beim Streichen bietet es sich an, das Werkzeug luftdicht in Folie einzupacken. So können Sie auch noch nach einigen Stunden direkt weiterarbeiten, ohne dass die Farbe antrocknet.

Themen entdecken
Grundwissen Grundierung
Wände & Decken streichen
FarbexperteGrundwissen Grundierung

Putz, Rigips, Gipskarton – wann und wofür Sie Tiefgrund streichen sollten

Mehr erfahren
Was ist eine gute Wandfarbe?
Wände & Decken streichen
FarbexperteWas ist eine gute Wandfarbe?

Qualität und Eigenschaften von Wandfarben und Unterschiede von Dispersionsfarben und mineralischen Innenfarben

Mehr erfahren
Farben mischen
Wände & Decken streichen
KreativFarben mischen

Erhalten Sie mit unseren Tipps immer die von Ihnen gewünschte, individuelle Wandfarbe

Mehr erfahren
Angezeigt 1 von 3 Themen
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt