Farbpsychologie

Die Farbwirkung von Violett

Die Farbe von Macht und Leidenschaft

Grautöne unterstützen die nachdenkliche Wirkung von Violett.

Violett oder auch Lila ist laut Farblehre geheimnisvoll, mystisch, luxuriös, extrovertiert, romantisch und unkonventionell. Violett ist eine charismatische Farbe. Eleganz bekommt die Farbgestaltung in Kombination mit Mauve, Grau oder Beige. Zusammen mit Gold wirkt Lila luxuriös. 

Farbkombinationen mit Violett
Ein tiefes ViolettProduktdetails ist ideal für einen extravaganten, noblen Stil.
Ein rottoniges Violett in Kombination mit Grau und Creme wirkt edel, elegant und geheimnisvoll.

Helles Holz zu Violett bildet einen attraktiven, modernen Kontrast. Eine edle Wirkung erzeugen Sie in Verbindung mit mitteltonigen bis dunklen Brauntönen wie Mokka, Tabak oder SchokoladeProduktdetails. Kraftvoll und trendig kommt Violett im Zusammenspiel mit gelblichen Grüntönen daher, farbintensiv wirkt es mit Orange.

Ein fröhliches Lila macht gute Laune, ist aber nicht leicht zu kombinieren – mit Creme-, Karamell-, und Grautönen wird kann man nichts falsch machen und erzeugt eine gemütliche Stimmung.
Jetzt teilen: