Endlich: Einfach sauber streichen

Pressemitteilung vom

Bis zu 100 Prozent spritzfrei streichen – mit dem neuen Alpina Spritz-Frei Weiß

Die eigenen Wände und Decken in regelmäßigen Abständen selbst zu streichen, gehört für viele zur Normalität. Allerdings stören sich die meisten Heimanwender an den üblichen Farbspritzern und Tropfen. Alpina hat mit einer neuen Dispersionsfarbe die Lösung dagegen gefunden: Alpina Spritz-Frei Weiß ermöglicht ein bis zu 100-prozentig spritzfreies Streichen. Heimwerker bleiben damit sauber und können lästige Abdeck- und Reinigungsarbeiten auf ein Minimum reduzieren. Die neue Wandfarbe mit bester Deckkraftklasse 1 ist in drei Gebindegrößen verfügbar – für kleinere und größere Streichprojekte zu Hause. Baumärkte profitieren von einem starken PoS-Auftritt und umfangreichen Marketing-Aktivitäten.

Ober-Ramstadt, Mai 2015 – Die Kundenwünsche im Blick, die Qualität im Sinn Eine eigens für das Unternehmen durchgeführte Studie lieferte den Anstoß zur Entwicklung der neuen Dispersionsfarbe: Heimwerker sind Spritzer und Tropfen bei Streicharbeiten leid – dies gaben mehr als die Hälfte der Befragten an. Motiviert durch das hohe Marktpotenzial einer spritzfreien Farbe sagten die Alpina Farbexperten Spritzern und Tropfen den Kampf an. Noch vor der Markteinführung bat die Marke Endverbraucher zum Praxistest, den Alpina Spritz-Frei Weiß mit Bravour bestand –9 von 10 Testern würden das Produkt weiterempfehlen.

Spritzfrei: Der „Kaugummi“-Effekt

Eine innovative Rezeptur mit speziellen Additiven ermöglicht die neue Spritzfreiheit: Sie optimieren die Konsistenz der Farbe so, dass diese perfekt an der Rolle haftet und somit die Spritzneigung reduziert wird. Dies bezeichnen die Alpina Produktentwickler plakativ als „Kaugummi“-Effekt. Das Besondere dabei: Alpina Spritz-Frei Weiß lässt sich dennoch mühelos auf Wände sowie Decken übertragen und verteilen.

Hohe Deckkraft und einfache Anwendung

Dank Deckkraftklasse 1 sorgt die spritzfreie Farbe bereits beim ersten Anstrich für strahlendes Weiß. Dies ermöglichen der hohe Anteil und die exzellente Qualität der Weißpigmente. Beim einmaligen Anstrich reicht das Gebinde mit zehn Litern für etwa 60 Quadratmeter. Das Produkt funktioniert mit allen handelsüblichen Rollen und Pinseln. Noch sauberer bringt der Alpina Spritz-Frei Weiß Spezialroller die Farbe an die Wand: Die große Walze mit DropTex-Flor ermöglicht einen besonders gleichmäßigen Farbauftrag. Soll es auch mal bunt zugehen, können Heimwerker die Dispersionsfarbe auch abtönen.

Power für den PoS

Auch für die Kundenaufmerksamkeit am PoS im Baumarkt ist gesorgt: Ein ausgesperrter Farbklecks zieht die Blicke ebenso auf sich, wie hochwertige Displays als Gondelkopf und Zweitplatzierung. Zusätzlich startet Alpina Ende Mai eine deutschlandweite Online-Marketingkampagne, um das Produkt bei den Heimanwendern bekannt zu machen, Kunden in die Märkte zu bringen und die Absatzchancen zu erhöhen.

Über Alpina Farben

Bereits seit über 100 Jahren vertrauen Verbraucher auf Produkte der bekanntesten und beliebtesten Marke für Anstrichmittel in Deutschland. Der Farbexperte für Zuhause und die Farben-Marke Nr.1 bietet ein komplettes Sortiment rund um weiße und bunte Dispersionen, Fassadenfarben, sowie Lacke und Lasuren für den Innen- und Außenbereich. Heimanwender schätzen insbesondere die bewährte Alpina Deck- und Farbkraft, sowie die Langlebigkeit und die perfekte Farbwirkung. Das bekannteste und meistgekaufte Produkt ist „Alpinaweiß“, der aktuelle Testsieger bei Stiftung Warentest.

Weitere Informationen zum Thema Alpina Spritz-Frei Weiß finden Sie hier.