Bestnoten für Innenfarben von Alpina

Pressemitteilung vom

„Alpinaweiß Unsere Beste“ und „Alpinaweiß Das Original“ werden

Testsieger in ihren jeweiligen Kategorien

Alpina punktet mit seinen Produkten bei den Experten von Stiftung Warentest. In der aktuellen Ausgabe (09/2017) hat die Stiftung Warentest 33 weiße Wandfarben für den Innenbereich, davon 12 als konservierungsmittelfrei deklarierte Farben und 21 als konservierungsmittelhaltig deklarierte Farben, eingehend unter die Lupe genommen. Testsieger mit der besten Bewertung bei den konservierungsmittelfreien Wandfarben ist „Alpinaweiß Unsere Beste“. Sie überzeugt insbesondere durch sehr gute Anstricheigenschaften und ermöglicht dank spezieller Spritz-Schutz-Formel bis zu 100 Prozent spritzfreies Streichen. Zudem ist sie geruchsarm und schneidet sehr gut bei den Gesundheits- und Umwelteigenschaften ab.

Unter den konservierungsmittelhaltigen Wandfarben setzt sich der Klassiker „Alpinaweiß Das Original“ gegen sämtliche Konkurrenzprodukte durch. Der Testsieger in dieser Kategorie überzeugt durch besonders starke Deckkraft, sehr gute Verarbeitung und hohe Strapazierfähigkeit der bestrichenen Oberfläche. Die Stiftung Warentest kam unter Berücksichtigung verschiedener Test-Kriterien zu diesem Ergebnis. So wurden die weißen Wandfarben nach Deckfähigkeit, Aussehen und Strapazierfähigkeit beurteilt. Verarbeitung, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit, aber auch Deklaration hinsichtlich der Verbraucherfreundlichkeit stellte die Stiftung Warentest ebenfalls auf den Prüfstand.

„Alpinaweiß Unsere Beste“ landet in der Kategorie „konservierungsmittelfreie Wandfarben“ auf Platz eins der Stiftung Warentest.

„Alpinaweiß Das Original“ bleibt auch im neuen Stiftung-Warentest-Ergebnis Testsieger in seiner Kategorie.