Lassen Sie sich inspirieren!

Bei großen und geräumigen Wohnzimmern kann sich ein dunkles Blau als Wandfarbe anbieten. Diese Art der Wandgestaltung bringt mehr Wohnlichkeit in ausladende Räume und lässt Wände zusammenrücken, ohne erdrückend zu wirken. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass das gewählte Blau gelbtonig ist, damit es nicht zu kühl wirkt. Selbst dunklere Zimmer mit wenig Tageslichteinfall bekommen dadurch eine behagliche Note. In kleineren Wohnzimmern hingegen sollte auf ein kräftiges Dunkelblau an den Wänden verzichtet werden. Wenn Sie ihr Wohnzimmer zu einem echten Ort der Entspannung machen möchten, kann eine Farbgestaltung mit Blau ein ruhiges und klares Ambiente schaffen. Ihre volle entspannende Wirkung entfalten blaue Wände im Wohnzimmer in Kombination mit Beige und mit Sandfarben oder weißen Scandi-Style-Möbeln.

... mehr lesen