Lassen Sie sich inspirieren!

Grau ist eine Farbe, die bei der Wandgestaltung des Kinderzimmers andere, bunte Farben zum Leuchten bringt und so verstärkt. Je nach Größe der Fläche sowie den Lichtverhältnissen kann Grau allein – vor allem in dunkleren Nuancen – zu nüchtern wirken und für Kinder zu bedrückend erscheinen. Grau sollte also immer in einer Kombination mit bunten und freundlichen Akzentfarben wie z. B. Rosa, Apricot oder Blau verwendet werden, und es sollte bestenfalls ein Hell-, allerhöchstens aber ein Mittelgrau fürs Kinderzimmer gewählt werden. Die Akzentfarben sollten niemals zu kräftig sein, um Kinder nicht mit zu starken visuellen Reizen zu überfordern. Gedämpfte, pastellige Töne sind hier die richtige Wahl bei der Farbgestaltung. Wenn Sie diese Empfehlungen bei der Kombination von grauen und bunten Nuancen einhalten, können Sie ein Kinderzimmer gestalten, das durch den gezielten Einsatz von Grau die anderen, farbenfrohen Nuancen hervorhebt und ihnen zu mehr Lebendigkeit verhilft.

... mehr lesen