Lassen Sie sich inspirieren!

Idealerweise finden im Kinderzimmer gedämpfte, entsättigte Farben Verwendung, sodass für Kinder das nötige Maß an Ruhe und Entspannung geschaffen wird. Mit ein paar nützlichen Gestaltungstipps wird der neue Kinderzimmer-Anstrich zu einer relativ einfachen Angelegenheit.

Kontrastierende Pastelltöne wirken sich positiv auf die Tiefenwahrnehmung der Kinder aus, ohne sie zu überfordern.

Gegensätzlichen Farben regen zudem die Fantasie und das Denken an. Vor allem Blau fördert die Konzentration und ein gelbliches Grün Kreativität. Kühle Blautöne, die die Assoziation von „Himmel“ und „Meer“ wecken, wirkend erholsam, und auch ein reines Grün ohne Gelbanteil erzeugt Harmonie und fördert die Regeneration. Ein zartes Rosa im Mädchenzimmer hat sowohl eine besänftigende als auch anregende Wirkung.

Nutzen Sie die Suchfunktion und filtern Sie nach einzelnen Farben, um zu erfahren, welche Wirkung eine bestimmte Farbe im Kinderzimmer hat.

... mehr lesen