Lassen Sie sich inspirieren!

Der Eingangsbereich ist meistens klein und dunkel gestaltet und besitzt einen eher funktionalen Charakter. Daher ist Braun nicht unbedingt die erste Wahl in diesem Teil des Zuhauses – leichte, helle Braun-Nuancen wie Beige oder Creme bieten sich hier besser an, hellen den Flur auf und sorgen in Kombination mit einem hellen Blau oder dezenten Fliedertönen für optische Weite. Wer dennoch ein sattes Braun streichen möchte, um bereits beim Betreten der Wohnung oder des Hauses von Ruhe und Behaglichkeit empfangen zu werden, sollte auf jeden Fall auf eine elegante Kombination mit einem helleren Farbton setzen, so z. B. als Ton-in-Ton-Kombination mit Beige oder in Kombination mit einem freundlichen hellen Blau oder einem dezenten leichten Grau. Das Braun kann auf diese Weise als Akzentfarbe für eine sanfte Raumstimmung und Gemütlichkeit sorgen und wirkt gleichzeitig nicht zu beengend.

... mehr lesen