Lassen Sie sich inspirieren!

Arbeitszimmer gibt es in vielen Abstufungen: Manchen genügt ein einfacher Tisch, der im Gästezimmer steht, um den ‚Papierkram‘ zu erledigen, andere wiederum haben in einem eigens dafür vorgesehenen Raum ein voll ausgestattetes Homeoffice, das keine Wünsche offenlässt und häufig oder sogar täglich genutzt wird. In diesem Fall ist eine Farbgestaltung empfehlenswert, die die Konzentration fördert oder durch eine optisch ruhige Atmosphäre ein entspanntes Arbeiten ermöglicht. Wandfarben in Türkis, Gelb oder Grün schaffen ein geeignetes Ambiente, in dem man konzentriert und fokussiert arbeiten kann. Zarte Türkis- und Blautöne sorgen zudem in kleinen Arbeitszimmern für mehr optische Weite und eröffnen so neue Perspektiven. Strahlende Gelbtöne eignen sich besonders gut dafür, dunkle Arbeitszimmer (und die eigene Stimmung) aufzuhellen. Wer es allerdings etwas ruhiger braucht, kann ein neutrales Grau streichen, das nicht ablenkt.

Nutzen Sie die Suchfunktion und filtern Sie nach einzelnen Farben, um zu erfahren, welche Wirkung eine bestimmte Farbe im Arbeitszimmer hat.

... mehr lesen