Nele S. Dichter der Erde Ihnen gefällt Neles Projektboard? Dann zeigen Sie es mit Ihrem Like

Mein Fazit
zum Produkttest

Jetzt wo ich schon ein paar Tage mit der Farbe lebe, kann ich sagen: Mein neuer Arbeitsraum sieht immer warm und einladend aus, auch wenn es draußen grau und kühl ist. Besonders schön ist sie beim Sonnenuntergang, den ich von meinem Bürofenster aus sehen kann. Ich finde die Farbe, jetzt wo sie getrocknet ist, sehr edel und obwohl es „nur“ eine Wandfarbe ist, hat der Raum gleich eine viel freundlichere und erhabenere Wirkung.Im Vorhinein hatte ich Sorge, da ich nicht alleine in meinem Arbeitsraum bin, dass es nach dem Streichen sehr stark riechen würde, aber das war wirklich gar kein Problem.

Meine Inspiration

Als Autorin hat mich der Name „Dichter der Erde“ sehr angesprochen. Und da ich in einem Co-Working Space arbeite, war ich zudem auf der Suche nach einer Farbe, die mir, trotz eines stressigen Umfelds, eine Insel der Ruhe und Konzentration bieten kann. Der edle Erdton ist hierfür ideal und harmoniert sehr gut mit frischen Blumen aber auch mit Metallic-Tönen, die ich für Einrichtungsgegenstände ganz besonders toll finde. Die Farbe hat mich dann dazu inspiriert, auf dem Dachboden meiner Eltern nach hübschen Accessoires zu suchen, die mir meinen Arbeitsraum so heimisch wie möglich gestalten.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität

Entdecken Sie alle Streichergebnisse
unserer Tester

Diese Gestaltungs-Talente testeten exklusiv Alpina Feine Farben: Sehen Sie sich hier ihre Streichergebnisse an und erleben Sie die außergewöhnlichen Farbwirkungen unserer edelmatten Premium-Wandfarben.

  • Alle
  • Grau
  • Braun
  • Grün
  • Blau
  • Violett
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
Mehr anzeigen
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt