Maria B. Dezente Opulenz Ihnen gefällt Marias Projektboard? Dann zeigen Sie es mit Ihrem Like

Mein Fazit
zum Produkttest

"Dezente Opulenz" - Ich stand lange vor den drei verschlossenen Farbeimern und war unsicher: Der Name der Feinen Farbe No. 18 schien ein Widerspruch in sich zu sein. Dezent und opulent zugleich? Was, wenn das Wort "dezent" in den Hintergrund trat und die "Opulenz" überwog? Ich machte den 1. Schritt und war überrascht: Bahn für Bahn wurde ich sicherer. Meine erste Wand entstand - es war "kinderleicht". Die Oberfläche wurde gleichmäßig, es tropfte nichts und die Farbkraft beeindruckte mich schon während des Streichens. Danach stand ich vor meiner Wand: Stolz. Glücklich. Mit 29. Dezent Opulent.

Meine Inspiration

In meiner Kindheit und Jugend gab es keine Farbnuancen. Wände waren weiß. Ohne Diskussion. Ich erinnere mich, dass ich mir als junges Mädchen wenigstens ein Teil meines Kinder- und Jugendzimmers in meiner Lieblingsfarbe gewünscht hätte, aber die Antwort meines Vaters fiel immer gleich aus: Nein. Immer und immer wieder. Unerbittlich. Weiß.Mit 29 - kurz vor meinem 30. Lebensjahr - hat mir Alpina als Produkttesterin diesen Kindheitstraum nun ermöglicht: Meine erste farbige Wand in meiner ersten eigenen Wohnung. Und ich habe das Gefühl, dass es nicht meine letzte Wand sein wird. Endlich Farbe.

Gesamtbewertung

Anwendungsfreundlichkeit / Verarbeitung
Farbergebnis
Produktqualität

Entdecken Sie alle Streichergebnisse
unserer Tester

Diese Gestaltungs-Talente testeten exklusiv Alpina Feine Farben: Sehen Sie sich hier ihre Streichergebnisse an und erleben Sie die außergewöhnlichen Farbwirkungen unserer edelmatten Premium-Wandfarben.

  • Alle
  • Grau
  • Braun
  • Grün
  • Blau
  • Violett
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
Mehr anzeigen
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt