Die Farbexperten - Ein Blog über dein Zuhause

Warum trägt der Weihnachtsmann nicht Blau?

Welche Farben kommen euch in den Sinn, wenn ihr an Weihnachten denkt? Rot? Grün? Gold? Ja, klar! Vielleicht noch Weiß. Aber der Weihnachtsmann trägt Rot, da ist nichts dran zu rütteln – egal wie modern oder hipp man sein möchte. Ein Weihnachtsmann in Blau oder Pink? Nee!

Aber woher kommt diese Farbauswahl?

Woher kommt diese starke Symbolkraft der Farben, die uns sofort in Weinachtstimmung versetzt? De facto tragen die Farben eine große Bedeutung in sich und sind alles andere als ein Zufall.

Rot-grüne und weiß-grüne Weihnachtskugeln

Zur Weihnachtszeit sind die Schaufenster grün/rot/weiß

Grün steht nicht für die schönen Tannenbäume, sondern die Farbe hat einen tieferen Sinn. Sie hat etwas mit der Geburt Jesu zu tun. Denn Grün ist die Farbe der Hoffnung.
Rot gehört ebenso wie Grün fest zum Weihnachtsbild. Rot steht für das Leiden Christi. In Kombination mit Grün vereint es die Geburt und den Tod von Jesus Christus. Das beides zusammenhängt, zeigt auch die Legende, nach der die Krippe und das Kreuz Jesu aus demselben Stück Holz hergestellt wurden. Wusstet ihr das? Ich nicht. Aber es ändert doch meinen Blick auf das rotgrüne Farbenmeer zur Weihnachtszeit.

Mit weihnachtlichen Farben Weihnachtsholzkarten malen

Wir malen Weihnachts-Holzkarten

Steht Weiß für den Schnee?

Wenn wir schon beim Weihnachtsfarben Quiz sind. Dachtet ihr auch wie ich, dass Weiß für Schnee steht? Das auch, aber vor allem steht Weiß für die Unschuld. Wenn es jetzt nur um die weihnachtliche Farbharmonie geht, dann rundet Weiß die beiden dominanten Farben ab. Da Weihnachten aber nun einmal ein christliches Fest ist, steckt natürlich mehr dahinter – es steht für die Menschwerdung Gottes als unschuldiges, neugeborenes Kind. Viele kennen auch das weiße Unschuldslamm als Symbol dafür, dass Christus für uns gestorben ist.

Holzkreise werden von einem Kind bemalt

Das Holz haben wir in Gold angesprüht. Jetzt wird gemalt!

Gibt es keine anderen Farben für die Weihnachtszeit?

Doch! Gibt es! Sie sind aber einfach nicht so verbreitet. Die Adventszeit gilt auch als Zeit der Buße und Umkehr. Und für den Aspekt steht die Farbe Violett. Für die Freude am dritten Adventssonntag steht sogar die Farbe Rosa! Allerdings findet man diese Farben nur in betont religiösen Adventskränzen wieder.

Goldene Holzkreise mit weihnachtlichen Motiven bemalen

Ganz einfach Weihnachts – Holzkarten malen mit den Lacken von Alpina

Welche Wirkung haben die Farben auf uns?

Unabhängig von ihrer Symbolkraft haben die Farben noch eine psychologische Wirkung auf uns, denn sie steuern unsere Aufmerksamkeit. Wenn wir shoppen gehen, dann ziehen uns diese Farben - Grün, Rot und Blau - magisch an und überschatten tatsächlich andere Farben. Die britische Psychologin Cathrine Jansson fand in einem Experiment heraus, dass Grün uns am meisten anzieht, dicht gefolgt von Rot. Jetzt habe ich endlich einen Schuldigen für meinen Konsumrausch zu Weihnachten....

Es weihnachtet...

Goldene Holzkreise mit weihnachtlichen Motiven bemalen

Wir malen in den traditionellen Weihnachtsfarben

Weihnachtsfarben: Manche Traditionen sind einfach schön

Muss man das Rad neu erfinden und jetzt pinke Weihnachtsmänner haben? Ich bin da ganz spießig. Ich liebe die traditionellen Farben. Ich mag meinen Tannenbaum ganz in Grün, meinetwegen auch mit Rosa oder Violett gespickt, aber die Hauptfarben an Weihnachten bleiben bei mir Rot, Grün und Weiß.

Goldene Holzkreise mit weihnachten Motiven bemalt von einem Kind

Ungewöhnliche Karten aber farblich ganz traditionell

Dieses Jahr haben wir Weihnachtskarten etwas anders gemacht. Wir haben kleine Holzplatten genommen und sie bemalt – natürlich mit den Farben, die bei uns für Weihnachten stehen. Experimentieren mag ich, aber dann eher Holzkarten statt Papierkarten. Da bin ich neugierig, experimentierfreudig und wild. Aber bei den Weihnachtsfarben bleibe ich traditionell!

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Zur Datenschutzerklärung
OK