Wände wie Zuckerwatte und Wolken

Pressemitteilung vom

Sommerliche Farbrezepte für Zuhause

Ober-Ramstadt, März 2016 – Pantone erklärt „Rosé Quartz“ und „Serenity“ zu den Trendfarben 2016. Die Alpina Farbexperten beweisen damit einmal mehr ihr gutes Gespür für Farben – schufen sie doch schon im Rahmen der Alpina Farbrezepte die Töne „Mandelblüte“ und „Luftschloss – ein weiches Rosa und zartes Himmelblau – ähnlich „Rosé Quartz“ und „Serenity“. Alpina erklärt, was hinter dem Trend steckt, wie man die sommerlich frischen Farben kombiniert und wie sie zeitlos schön zum Einsatz kommen.Ein Sonnenaufgang im Frühling, zarte Kirschblüten und eine sanfte Briese – diese Eindrücke verschaffen uns ein Gefühl von Leichtigkeit. Genau wie die Farben „Mandelblüte“ und „Luftschloss“ von Alpina. Der Rosaton „Mandelblüte“ wirkt fröhlich aber zugleich auch sanft, freundlich und gelassen. Durch die Assoziation mit dem Frühjahr und seinen anmutigen Blüten macht er Lust auf das Genießen und die Süße des Lebens. Das luftige, leichte und unbeschwerte Hellblau „Luftschloss“ wirkt beruhigend und entspannend - ein Farbton zum Durchatmen. Beide zusammen sind die Farben des Morgenhimmels – das Versprechen auf einen schönen sorglosen Tag.

Wände in Mandelblüte zum Entspannen und Träumen

Rosétöne schaffen eine verträumt-romantische Atmosphäre. Sie umgibt dabei immer eine sehr persönliche Note, was sie zur idealen Farbe für Rückzugsräume macht. Roséfarbene Wände geben dem Bewohner ein Gefühl der Sicherheit – er fühlt sich umarmt und behütet. Poetische Töne wie Alpina „Mandelblüte“ lassen Räume leicht und zart wirken, sie stehen für eine verfeinerte Wohnkultur. Am besten unterstützt man dies mit Möbeln und Accessoires mit einer weichen, feinen Linienführung und einer ebenso hellen und unbeschwerten Gestaltung wie die der Farbe selbst. Den grazilen Charakter betonen zierliche und weiß lasierte Einrichtungsgegenstände. Auch Möbel, die mit hellen Stoffen bezogen sind, verstärken die sanfte Eleganz. Süß-liebliche Raumdüfte mit pudrigen, weichen Untertönen, die an kandierte Früchte und Rosen erinnern, sind das i-Tüpfelchen bei einer Raumgestaltung in Rosé.

Kombipartner Rosé

Rosé umgibt sich gern mit zarten Nude- und Cremetönen, mit Champagner sowie hellem Grau. Zusammen mit viel frischem Weiß bilden sie einen harmonischen Rahmen, der das weiche Rosa nicht dominiert oder unterdrückt. Perfekte Akzentgeber sind zum Beispiel Perlmutt, edle Patinatöne und Kupfer, die mit ihrem sanften Glanz den Roséton noch einmal aufgreifen.

Luftschlösser für die eigenen vier Wände

Die klare Leichtigkeit und der helle, sorglose Charakter von einem Hellblau wie Alpina „Luftschloss“ weitet und erfrischt Räume – er durchweht sie wie eine sanfte Briese. Die luftig-leichte Anmutung der Farbe lässt sich in der restlichen Raumgestaltung fortsetzen. Mit schwerelos wirkenden Möbelstücken aus Acrylglas und transparenten, durchscheinenden Stoffen schafft man ein harmonisches Gesamtbild.Klare, frische und federleichte Raumdüfte, die wie frisch gewaschene Wäsche oder die klare Luft an einem Frühlingsmorgen riechen, machen die Raumgestaltung komplett.

Kombipartner Blau

Zusammen mit besonnenen, hellen Gelb- und Sandtönen ergibt sich ein stiller Wohncharakter.Weiß und Kieselfarben wie Anthrazit, Grau- und Beigetöne bilden eine harmonische Ergänzung zum kühlen Charme von Himmelblau. Dazu passen warme Materialien wie helles Holz oder Wolle in Naturtönen.

Mandelblüte und Luftschloss

Sie können den Charakter von Mandelblüte und Luftschloss ganz individuell wirken lassen – oder man nutzt die Harmonie des Zusammenspiels der Beiden. Das wärmende, weibliche Rosé bildet zusammen mit dem kühlen, jungenhaften Blau eine Einheit, die Wohlfühloasen schafft. Die Farbexperten von Alpina bieten mit „Mandelblüte“ und „Luftschloss“ nicht nur die Trendfarben 2016, sondern liefern Farben für ein zeitlos schönes Zuhause.

Alpina Farbrezepte

Die hochdeckenden und intensiven Farben aus dem Alpina Farbrezepte Sortiment sind Innenfarben der Spitzenklasse. Sie decken üblicherweise bereits nach dem ersten Anstrich und trocknen sehr schnell, sodass Räume bald wieder genutzt werden können. Die Alpina Farbrezepte sind geruchsarm und umweltschonend – sie wurden mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Neben den Trendfarben 2016 „Mandelblüte“ und „Luftschloss“ umfasst das Sortiment noch 41 weitere Farbtöne. Wie alle Alpina Farben zeichnet sich auch die Farbrezepte-Kollektion durch besonders brillante, ausdrucksstarke und harmonisch auf einander abgestimmte Nuancen aus.