Alpina Farbtipps für den Herbst: Es wird gemütlich!

Pressemitteilung vom

Edle Herbsttöne aus den Alpina Farbrezepten verleihen dem Zuhause eine stilvolle Wohlfühlatmosphäre. Inspiriert von der Schönheit der Natur stellt Alpina vier herbstliche Wandfarben und dazu passende Einrichtungs-Kompositionen vor.

Ober-Ramstadt, 09. September 2015 – Der Herbst ist eine farbenprächtige Jahreszeit. Buntes Laub und reife Früchte erstrahlen in einer Palette satter, besänftigender Töne. Diese Strahlkraft herbstlicher Natur kann auch in geschlossenen Räumen ideal zur Wirkung kommen. Die Experten des Alpina Farbdesignstudios stellen vier herbstlich inspirierte Wandfarben vor: Dunkle Beerentöne, schokoladiges Braun, edles Petrol und Kaschmir setzen von Wärme und Geborgenheit über stilvolle Gelassenheit bis hin zur sanften Entspannung, starke Akzente. Mit konkreten Farbton-Empfehlungen von Alpina sowie passenden Kombinationstipps zur Inneneinrichtung lässt sich das Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

Geborgenheit mit tiefen Beerentönen

Beeren- und Burgundertöne vereinen in sich die wärmende Ausstrahlung von Rot und die beruhigende, tiefe Farbwirkung von Blau. Dunkle Nuancen wirken dabei besonders besänftigend, vermitteln Geborgenheit aber auch Klasse. So strahlt ein samtiges Purpurviolett die Noblesse eines edlen Rotweins aus – wie das Alpina-Farbrezept „Tiefer Traum“.

Tipp der Farbexperten: Beerentöne harmonieren besonders gut mit hellen Naturmaterialien wie weißer Wolle, Leder oder hellen Hölzern.

Ruhe und Sicherheit mit edlem Petrol

Dunkle, tiefe Blautöne strahlen eine subtile Ruhe aus und ziehen sich optisch vom Betrachter zurück. Sie werden mit dem tiefblauen Nachthimmel assoziiert und verströmen eine gewisse Kühle. Wird ihnen ein leichter Grünton beigemischt, wie bei einem aparten Pfauenblau oder Petrol, wirken die Farben belebender. Die Farbexperten von Alpina empfehlen den Ton „Petrol de Luxe“. Mit seiner klaren, ruhigen Ausstrahlung macht er das Zuhause zu einem idealen Rückzugsort.

Tipp der Farbexperten: „Petrol de Luxe“ in Kombination mit hellen Gelbtönen (etwa „Lemontree“) erscheint frisch und aufgeweckt, ohne aus der Ruhe zu kommen. Zusammen mit strahlendem Weiß oder einem Lichtgrau (etwa „Nebelzauber“) erinnert die Farbgebung an Sonnenschein auf einem winterlichen See.

Wärme mit schokoladigen Brauntönen

Durch die hohen Rotanteile wirken Brauntöne wärmend und erdend. Intuitiv assoziieren wir Braunnuancen mit kolonialen Leckereien, wie Schokolade, Kaffee oder Kakao. Eine Wand in „Chocolat“ von Alpina verströmt genüssliche Sinnlichkeit und wohlige Wärme.

Tipp der Farbexperten: In Verbindung mit griffigen Stoffen, wie Wolle oder Wildleder, strahlt die Wandfarbe Komfort und Erdung aus.

Entspannung mit Naturtönen

Den optimalen Wellness-Effekt erzielen helle Natur-Farben, wie Beige- oder Cremetöne. Wände in lichten Kaschmirtönen lassen Räume heller und wärmer erscheinen – erzeugen damit ein Gefühl von entspannter Ausgeglichenheit. Alpina empfiehlt den Ton „Sanftes Cashmere“.

Tipp der Farbexperten: In Kombination mit dunklem Holz und wenigen schilfgrünen Accessoires, verleihen helle Naturtöne Räumen einen beinah meditativen Charakter.

Über die Alpina Farben GmbH:

Die Marke Alpina ist einer der europaweit führenden Hersteller von weißen Innen- und Spezialfarben, bunten und kreativen Farben sowie Fassadenfarben, Lacken, Lasuren und Produkten zum anmischen im Baumarkt. Als bekannteste und meistverkaufte Farbenmarke in Deutschland bietet Alpina seinen Kunden die passenden Produkte für Pflege- und Renovierungsarbeiten oder die farbliche Gestaltung der eigenen vier Wände. Neben ihrer hohen Deckkraft sind die Alpina Farbprodukte besonders strapazier- und widerstandsfähig und garantieren so eine einfache Verarbeitung, sichere Ergebnisse und eine perfekte Wirkung. Das in der über hundertjährigen Unternehmensgeschichte erworbene Know-how nutzen die Alpina Farbexperten, um Anwendern beratend zur Seite zu stehen und Hilfestellungen zu geben.

Tiefe Beerentöne aus dem Alpina Farbrezept „Einfach geborgen“ besänftigen mit einer extravaganten Aura.

„Petrol de Luxe“ aus dem Alpina Farbrezept „Einfach inspiriert“

Eine schokobraune Wand in Alpinas „Chocolat“ vermittelt sinnlichen Genuss und Wohlbefinden.

„Sanftes Cashmere“ aus dem Alpina Farbrezept „Einfach entspannt“ bringt Licht und Wärme in den Raum.