Tipps & Tricks

Reinigen von Rolle, Pinsel, Bürste & Co.

So einfach entfernt man nach dem Streichen Farbe vom Werkzeug

Wer seine Rollen, Pinsel und Bürsten nach dem Streichen gründlich reinigt, kann diese später problemlos wiederverwenden.

Werkzeuge wie Pinsel, Rolle und Bürste etc. müssen direkt nach dem Streichen gründlich mit Wasser von aller Wandfarbe gereinigt werden. Nur so können Sie Ihre Werkzeuge später wiederverwenden. Das zahlt sich schon beim nächsten Renovieren aus.

Für eine gründliche Reinigung empfehlen die Alpina Farbexperten haushaltsübliche Seife. Waschen Sie Pinsel, Roller und Bürsten etc. so lange aus, bis sich das Wasser nicht mehr verfärbt.

Tipp der Farbexperten
Verpacken Sie Ihre Streichwerkzeuge während der Arbeitspausen luftdicht in Folie.

Während der Arbeitspausen beim Streichen bietet es sich an, das Werkzeug luftdicht in Folie einzupacken. So können Sie auch noch nach einigen Stunden direkt weiterarbeiten, ohne dass die Farbe antrocknet.

Jetzt teilen: