Farbpsychologie

Farbsymbolik: Die Bedeutung von Rot

Rot gilt als Urfarbe und steht für Liebe und Leidenschaft

Rot ist die präsenteste und wärmste aller Farben – sie alarmiert und zieht uns zugleich magisch an.

Rot – die Farbe des Körpers, der Materie, der Inbegriff von Stofflichkeit. In den monotheistischen Religionen steht sie sogar für die Erschaffung der Menschheit: „Adam“ bedeutet „Erster“, aber auch „Erde“ und „Rot“. Darüber hinaus ist Rot nicht einfach nur eine warme Farbe – sie glüht! Rot weckt Assoziationen von loderndem Feuer und Glut, damit steht sie für ein unerschöpfliches Kraftreservoir. RotProduktdetails ist repräsentativ, kompromisslos und energiegeladen.

Bedeutung
Rot ist die Farbe der Erde und der Stofflichkeit – für die ersten Kunstwerke der Menschheit war roter Ocker neben Schwarz der einzige Farbstoff.

Keine Farbe ist so präsent und intensiv wie Rot. Sie steht vor allem für Durchsetzungskraft und Macht. Es führt kein Weg an ihr vorbei. Nicht umsonst symbolisiert diese Farbe die intensivsten menschlichen Gefühle: Von Liebe bis Aggression, von Leidenschaft bis Hass. In der Natur ist Rot Warnung und Anziehung zugleich.

Rosa wirkt lieblich, zärtlich und unschuldig
Rosa

Mit kühlem Weiß abgemischt, wird kraftvolles Rot zum sanften RosaProduktdetails. Die impulsive, wilde Wirkung von Glutrot wandelt sich nun in leise, liebevoll, besänftigend und zuckrig-süß. Einst war Rosa eine maskuline Farbe ebenso wie Rot, doch heute steht sie viel mehr für mädchenhafte Unbeschwertheit und verträumte Romantik. Gleichzeitig aber auch für naiven Optimismus – „jemanden durch die rosarote Brille sehen“. 

Pink

Leuchtendes PinkProduktdetails ist wesentlich präsenter als Rosa, dennoch weniger kompromisslos als Rot. Pink steht für eine kokettes, nach außen getragenes Selbstbewusstsein. 

Tiefe BurgundertöneProduktdetails stehen für eine erwachsene Sinnlichkeit und luxuriösen Genuss.
Dunkelrot/Burgunder

In seinen tiefen Nuancen erhält das selbstbewusste Rot einen luxuriösen, noblen und erwachsenen Charakter. Wie teure Weine stehen dunkle Rottöne für zeitlose Souveränität, Kostbarkeit und reife, kontrollierte Sinnlichkeit.

Mehr Farben und ihre Bedeutungen

Erfahren Sie auch etwas zur Bedeutung von Blau, Gelb, Grün, Orange und Violett

Jetzt teilen: